Diaspora: SciFi@pod.geraspora.de · Jabber: SciFi@jabber.ccc.de · Twitter: SciF0r

Ganz oder gar nicht

Es mag stimmen, dass wir Piraten wenig Ahnung vom Musikmarkt haben. Doch auch umgekehrt gilt: Die Musikschaffenden haben wenig Ahnung vom Internet. Das sieht man z.B. daran, dass sie bei ihrer gemeinsamen Erklärung zum Urheberrecht ursprünglich eine Kommentarfunktion bereitstellten, diese dann aber – wohl wegen den unangenehmen Antworten – wieder entfernt haben. Diese Unbeholfenheit zieht sich durch die gesamte Erklärung durch. Eine wichtige Sache haben die Schreiber nicht verstanden: Gerade der… weiter lesen

Geld, Streaming, Filesharing und das Urheberrecht

Und plötzlich ist das Urheberrecht wieder aktuell. Angeregt durch ACTA und den Verein Kulturschaffende Schweiz, trafen wir uns gestern mit der SUISA und sprachen über das Urheberrecht. Neben dem Generaldirektor und seinem Stellvertreter waren auch je ein Vertreter des Rechtsdienstes und des Vorstands anwesend. Natürlich gab es viel zu diskutieren. Es ist erfreulich, dass rasch klar wurde: Auch die SUISA ist nicht daran interessiert, in Richtung Kriminalisierung zu gehen. Zwar mussten wir klar stellen… weiter lesen

Alles gratis? Ja, aber…

Verschenken? So würde ich es nicht nennen. Ok, über das Internet ist ein Lied rasch heruntergeladen und mit den steigenden Bandbreiten sind auch Filme nur noch einen Kaffee vom Fernseher entfernt. Ich verstehe, dass diese Realität vielen Kulturschaffenden ein Dorn im Auge ist. Was ich nicht verstehe, ist die Gleichsetzung der Wertschätzung von Kultur mit der Frage, wie viel Geld für eine MP3-Datei bezahlt wird. Gerade die Musikschaffenden sollten eigentlich wissen, dass CDs nicht alles sind. Was ist… weiter lesen

  • Meta

  • Archiv

  • Tags

  • Count per Day

    • 230496Total visitors:
    • 24Visitors today:
    • 3Visitors currently online: